Vorteile von Produktschutz im E-Commerce: Wie und wieso profitieren Verbraucher*innen 

Wir haben im Zuge mehrerer Artikel schon auf die Vorteile von Produktschutz hingewiesen. Schutzpläne fördern das Vertrauen der Kund*innen, generieren zusätzlichen Umsatz für Deinen Onlineshoptreiben eine Nachhaltigkeitsstrategie an, und und und.  

Embebed Insurances

Wir haben diese ganzen Vorteile von Produktschutz aber nie konkret zusammengefasst, sondern immer jene aufgezählt, die im direkten Zusammenhang mit dem jeweiligen Thema des Artikels standen. 

Also räumen wir hier ein wenig auf und fassen in zwei Artikeln für Dich zusammen, wer wieso von Produktschutz profitiert. So erhältst auch Du einen klaren Überblick darüber, was Du Dir mit Hakuna eigentlich vor Chancen ins Haus holst, auf welchen Ebenen Du Deinen Kund*innen einen tollen Extraservice bietest und wo ihr beide einen Mehrwert daraus ziehen könnt.  

Im ersten Artikel haben wir die Vorteile für dich als Händler*in beleuchtet. Artikel Numero 2 geht auf die Vorteile Deiner Kund*innen und jener der Allgemeinheit ein. 

Verbraucher*innen & Hakuna: Die Vorteile von Produktschutz für Deine Kundschaft 

Wie wir im ersten Artikel angemerkt haben, kannst Du Dir viele Vorteile mit Produktschutz in Deinem Angebot holen. Wir sind uns nicht einmal sicher, ob das wirklich alles ist, zumal hier jene Vorteile aufgelistet, die Deinen Kund*innen und der Allgemeinheit bevorstehen. Was bleibt: Deine Käufer*innen gehen mit den Schutzplänen von Hakuna einen guten Deal ein. 

Verbraucher*innen fühlen sich sicherer 

Vorteile von Produktschutz Sicherheit
Vorteile von Produktschutz: Hakuna sorgt dafür, dass der Stresspegel beim Shoppen sinkt

Onlineshopping gehört mittlerweile zum Alltagsinventar, trotzdem schüttet der Klick auf “Jetzt kaufen” bei einigen Menschen nach wie vor Stresshormone aus. Gerade bei kostspieligen Produkten steigt der Stresspegel bei vielen User*innen. Sie können das Produkt weder in seiner vollen Pracht sehen noch anfassen, sondern müssen sich auf Produktfotos und die Integrität der Händler*innen verlassen.  

Die Vorteile von Produktschutz unter diesem Aspekt liegen darin, dass Schutzpläne Sicherheit vermitteln. Kaufen Kund*innen einen Hakuna-Schutzplan, dann ist ihr Produkt geschützt. Egal, ob eine Gegenstandversicherung oder eine Gewährleistungsverlängerung erworben wurde – sie melden den Schaden und das Produkt wird repariert oder ersetzt.  

Sollen die Schutzpläne Deine Kund*innen Sicherheit vermitteln, dann müssen diese auch verstehen, was versprochen wird. Daher ist es essenziell, jederzeit über den Inhalt aufzuklären und die Vorteile von Schutzplänen hervorzuheben. Passend dafür erweist sich z. B. eine Produktdetailseite; die wichtigsten Aspekte benötigen nicht viel Platz, um auf den Punkt gebracht zu werden. Daher keine Angst: Es wird sicher kein ominöser Stolperstein in Deinem Check-out-Prozess.  

Verbraucher*innen bekommen genau das, was sie benötigen 

Vorteile von Produktschutz Bedürfnisse
Vorteile von Produktschutz: Durch ein angepasstes Angebot bekommen alle genau das, was am besten für sie geeignet ist

Wenngleich Empfehlungen gern gesehen sind, so gefällt es Menschen auch, eigenhändig Entscheidungen zu treffen. Spezifisch für E-Commerce entwickelte Schutzpläne wie jene von Hakuna bieten beides: Die Pläne sind auf Deine Produkte zugeschnitten; Dein Kund*innen können aber dennoch wählen, welchen Bedingungen sie zustimmen. 

Am einfachsten lässt sich das anhand der Gewährleistungsverlängerung von Hakuna erklären: Diese verlängert die gesetzliche Gewährleistung von, sagen wir, Deinem Wasserkocher. Sie ist perfekt für dieses Produkt, da Material-, Produktions- oder Konstruktionsfehler auch nach 3 Jahren auftreten können. Kund*innen können nun aber selbst entscheiden, ob sie die Verlängerung um 1, 2 oder 3 Jahre erwerben.  

Verbraucher*innen profitieren von optimierter Schadensmeldung 

Vorteile von Produktschutz Schnelligkeit
Vorteile von Produktschutz: Dank digitalisierten Prozessen geht die Schadensmeldung ratzeputz

Schadensmeldungen und deren Bearbeitung sind in der Regel eine übertrieben bürokratische Angelegenheit. Man meldet den Schaden per Telefon (Warteschleifen) oder E-Mail (hoffentlich liest jemand); dann bekommt man Bescheid, ob der Schaden von der Police gedeckt ist; falls ja, lässt man den defekten Gegenstand reparieren oder ersetzen; man schickt alle Rechnungen per Post ein; irgendwann landet das Geld vielleicht wieder auf dem Konto.  

So weit, so gut – oder auch nicht. Es kann auch viel einfacher gehen! Bei Hakuna steht Verbraucher*innen ein vollständig digitaler Prozess zur Verfügung, der zudem nur wenig Zeit beansprucht. Die Schadensmeldung erfolgt online über unseren Online-Support. Dieser nimmt sich der Probleme der Käufer*innen an, checkt sofort, ob alles gedeckt ist und, schwupp, kann man das kaputte Produkt einsenden. Kein ewiges Hin und Her von PDFs, keine Warteschleifen am Telefon, keine langen Wartezeiten, bis der Ersatz oder das reparierte Eigentum wieder in den eigenen Händen liegt. Embedded Insurance und Hakuna machen es möglich. 

Verbraucher*innen erhalten von Dir verbesserte Produkte 

Vorteile von Produktschutz Qualität
Vorteile von Produktschutz: Durch die Daten von Schadensmeldungen kannst Du die Produkte für Deine Kund*innen verbessern

Gut, dieser Punkt kann eigentlich unter die Rubrik “Vorteile von Produktschutz für Händler*innen und Verbraucher*innen fallen“. Schlussendlich profitieren aber durch Deinen Gewinn Deine Käufer*innen. 

Schadensmeldungen, weil eines Deiner Produkte kaputt geht, sind nie etwas Schönes. Die Angst, dass Deine Kund*innen sich von Dir abwenden, weil sie die Qualität Deiner Produkte anzweifeln, ist nicht ganz unberechtigt. Aber Du kannst aus dieser Schwäche eine Stärke machen und nachhaltig daraus profitieren, weil Deine Käufer*innen auch etwas davon haben. 

Denn durch Schadensmeldungen erhältst Du wertvolle Daten. Landen zu einem Produkt regelmäßig Meldungen wegen Material-, Konstruktions- oder Produktionsfehler in Deinem Postfach bzw. wertest Du relevante Daten von Hakuna aus, weißt Du genau, an welchen Stellschrauben Du drehen musst. Du kannst gezielt Missstände Deiner Produkte beseitigen, indem Du selbst Hand anlegst oder die Hersteller darauf aufmerksam machst. Wird entsprechend reagiert, dann erhöhst Du die Qualität Deines Angebots und Deine Kund*innen freuen sich über langlebige und zufriedenstellende Produkte. 

Die Allgemeinheit & Hakuna: Die Vorteile von Produktschutz für alle 

In diesem Fall beziehen wir uns mit dem Begriff “Allgemeinheit” auf Dich als Händler*in und Deine Kund*innen (was ja irgendwie wirklich die Allgemeinheit ist). Denn obwohl beide jeweils wichtige Vorteile von Schutzplänen im E-Commerce ableiten können, so gibt es auch Dinge, von denen beide gleichzeitig etwas haben.  

Ihr müsst nichts tun 

Vorteile von Produktschutz Relax
Vorteile von Produktschutz: Lehnt euch zurück, verkauft, shoppt – für den Rest sorgt Hakuna

Ein schöner Aspekt der Digitalisierung ist, dass diese Prozesse vereinfacht und beschleunigt. Es gelingt ihr vorbildlich, was auch unser Konzept beweist. Denn anstatt euch mit Versicherungen, Dokumenten und Telefonaten herumschlagen zu müssen, kümmern wir uns bei Hakuna um all das, was bei einer Schadensmeldung anfällt – und das vollkommen digital. Du kannst Dich auf das Wesentliche in Deinem Business konzentrieren; Deine Kund*innen aufs Shoppen.  

Ihr fördert eine befriedigende Geschäftsbeziehung 

Vorteile von Produktschutz Geschäftzbeziehung
Vorteile von Produktschutz: Du erhältst gutes Feedback von Deinen Kund*innen, Deine Kund*innen vertrauen Dir – das klingt nach einer idealen Beziehung

Zu diesem Punkt gibt es wenig zu sagen: Durch Produktschutz fühlen sich Deine Kund*innen sicherer im Umgang mit ihrer Ware. So wird ihr Vertrauen in Dein Business gestärkt. Durch ein größeres Vertrauen erhältst Du treue Kund*innen, die gern zu Dir zurückkehren und Dich weiterempfehlen. Somit generierst Du wiederum neue Kundschaft, die die Vorteile von Produktschutz durch Dich entdecken. Ein Kreislauf der allgemeinen Zufriedenheit.  

Ihr fördert den Nachhaltigkeitsgedanken 

Vorteile von Produktschutz Nachhaltigkeit
Vorteile von Produktschutz: Der Nachhaltigkeitsgedanke ist uns ein Anliegen – gemeinsam gegen übermäßigen Müll

Heutzutage sprießen aus allen Ecken Unternehmen und Technologien mit einem (vermeintlich) nachhaltigen Ansatz. Ob dies in jedem spezifischen Fall der Wahrheit entspricht, wollen wir an dieser Stelle nicht bewerten. Wir können nur für uns selbst sprechen und wir sind uns sicher: Wir treiben einen nachhaltigen Ansatz an

Die Konsumgesellschaft ist getrieben von allem, was neu und hip ist. Wir haben uns über die Jahrzehnte daran gewöhnt, bei materiellen Verlusten schnell einen Ersatz zur Hand zu haben. Mit der schrittweisen Sensibilisierung der Gesellschaft für Umweltthemen hat sich aber ein Umdenken eingestellt. Die Menschen setzen mehr auf Wiederverwertung und bevorzugen nachhaltige Produkte

Auch wir wollen das, besonders das Thema Wiederverwertung ist uns ein Anliegen. Durch unseren Service fördern, unterstützen und setzen das Right to Repair um. Das heißt, wir wollen, dass kaputte Gegenstände, falls möglich, repariert werden. Wir wollen verhindern, dass sie weggeworfen und dann unsachgemäß entsorgt werden. Wir wollen verhindern, dass ein Ersatz erst produziert werden muss, dessen Produktion ressourcenaufwendig ist. Wir sind Freunde der Kreislaufwirtschaft und entschieden gegen Verschwendung. Auch das ist Hakuna – und damit profitierst Du, Deine Käufer*innen und wir. Also wir alle. 

Embebed Insurances